Multikulturelles
Projektmanagement

Ein erfolgreiches Projektmanagement wird oft anhand der Fragen gemessen:
‘Was sind unsere Projektziele?’, ’Sind wir noch im Zeitplan?’, ’Halten wir das geplante Budget ein?’ und ’Liefern wir die Lösung in der definierten Qualität?’

Während die Projektführung bereits in einem monokulturellen Umfeld nicht einfach ist, kann sie zu einer wahren Herausforderung in einem multikulturellen Umfeld werden.

Projektmanager konzentrieren sich oft auf die Einhaltung der festgelegten Ziele und vergessen dabei, dass kulturelle Unterschiede zu Missverständnissen und Demotivation vom Projektteam, zu Projektverzögerungen und letztendlich auch zum Scheitern führen können.

Unser interaktiver ganztägiger Workshop hilft Ihnen, sich über die kulturellen Faktoren bewusst zu werden, die einen Einfluss auf die Elemente des Projektmanagements haben.

Sie lernen, wie verschieden das Verständnis vom Zeit-management, die Akzeptanzbereitschaft und das Bedürfnis von Hierarchiestrukturen sind, wie wichtig Kontaktpflege ist und wie sich dies im Projektalltag niederschlägt. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie im Projekt-Leben Nutzen aus der kulturellen Vielfalt Ihres Teams erzielen und wie diese zum Projekterfolg beitragen kann.

Einige Inhalte des Angebots

  • Was ist « Kultur » und wie beeinflusst sie unsere Wahrnehmung?
  • Wie wirken kulturelle Unterschiede und Werte auf die Zusammenarbeit in multikulturellen Teams?
  • Wie identifiziert und überwindet man kulturelle Unterschiede während Projektvorbereitung und -Durchführung?
  • Wie baut man eine vertrauensvolle Atmosphäre sowie eine respektvolle Kommunikation auf?
  • Wie entwickelt man interkulturelle Kompetenzen?
  • Austausch der Erfahrungen der Workshop-Teilnehmer

Vorteile für Teilnehmer

  • Anhand von praktischen Beispielen lernen Sie, Herausforderungen bei multikulturellen Projektteams zu erkennen und zu überwinden.
  • Sie werden in der Lage sein, verschiedene kulturelle Werte Ihrer Arbeitskollegen zu erkennen, die Einfluss auf die Art und Weise der Kommunikation, der Vertrauensbildung und des Kontaktaufbaus haben.
  • Sie entwickeln eine Check-Liste mit den Punkten, die bei der Kommunikation im interkulturellen Umfeld zu beachten sind.
  • Sie werden sich der wesentlichen interkulturellen Kompetenzen bewusst, die für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Personen aus anderen Ländern notwendig sind.
  • Sie profitieren vom Erfahrungsaustausch mit anderen Workshop-Teilnehmern.

Vorteile für Unternehmen und Organisationen

  • Sie verbessern die Performance multikultureller Teams.
  • Sie verringern das Risiko der Projektverzögerung und des Scheiterns.
  • Sie minimieren das Risiko, Missverständnisse und kulturbedingte Reibungsverluste unter den Beschäftigten aufkommen zu lassen.
  • Sie erhöhen das Kulturbewusstsein und schaffen eine größere Bereitschaft der Beschäftigten zur Auslandsentsendung.
  • Sie werden als kultursensibles und weltoffenes Unternehmen wahrgenommen, das auf Herausforderungen der Globalisierung vorbereitet ist.

Möchten Sie mehr über den Workshop erfahren?

Gerne besprechen wir mit Ihnen im persönlichen Kontakt, wie wir Sie unterstützen können.

+41 (0)79 175 2100
contact@thekulturquest.com